Methodik

Persönliche Weiterentwicklung mit Hund und Pferd;

Förderung des Auf- und Ausbau der Beziehungspflege zwischen Mensch und Tier;

Persönliche Beratung bevor ein Tier angeschafft wird;

Persönliche Ausbildung für den Abbau von Angst im Umgang mit Hunden und Pferden;


Spezielle Ausbildung mit dem Hund

  • Leine ziehen;
  • Rangordnungskämpfe
  • Begegnungen mit Menschen im erweiterten Umfeld (Jogger, Spaziergänger, Velofahrer, in der Stadt, usw);
  • Begegnungen mit fremden Tieren im erweiterten Umfeld;
  • Attackieren von Besuchern im eigenen Heim;

Spezielle Ausbildung mit dem Pferd

  • Anhängerverladen - Pferd will nicht in den Anhänger
  • Bei Schlagen, Bocken, Durchbrennen, usw.
  • Richtiges Pflegen des Pferdes
  • Probleme beim Ausreiten;
  • Schreckhaftes Pferd;
  • Ausreiten mit Pferd und Hund


Natural HorseDogmanship ist die Basisausbildung für eine zukünftige gelingene Beziehung zwischen Mensch und Tier.



ZIEL

Den täglichen Umgang zwischen Mensch und Tier besser verstehen;

Auftretende Probleme lösen können;

Dem Tier Sicherheit gewähren und ein Umfeld zu schafffen wo sich das Tier stressfrei zurück ziehen kann;