Philosophie

Aufbau und optimale Vertiefung der Kommunikation


Natürliche Bedürfnisse als Stärke und Grundlage der Erziehung nutzen


Den Partner ernst nehmen und verstehen


Vergnügen und Freude im erweiterten Umfeld


ZUSAMMENLEBEN IN HARMONIE

                                                            MITEINANDER STATT GEGENEINANDER